SMART CITY LÖSUNGEN IM GANZHEITLICHEN ANSATZ !

______________________________________________________________________________________________________

  ENG                                                                                                                                                               

EURECI  -  SMART  CITY  LÖSUNGEN  IM GANZHEITLICHEN  ANSATZ

Die globale Notwendigkeit in der urbanen Entwicklung vollkommen neue Wege zu entwickeln und zu gehen. Neue intelligente und vor allem ganzheitliche aber modular aufgestellte Lösungen, mit nach Aussen offenen Schnittstellen in Form von Smart Cities umzusetzen. Hierbei sollte der Mensch mit seinen Bedürfnissen bei Arbeit, Freizeit und Verwaltung aber immer im Mittelpunkt einer Smart City stehen und Smart City Themen sich nicht allein auf technologische Themen wie Vernetzung, Infrastruktur, Emobility und Energieeffizienz ....etc. reduzieren. Auch die sogenannten "Soft-Factors" und eine ganze Reihe anderer Faktoren, die eine attraktive Stadt im ganzheitlichen Zusammenhang ausmachen, werden in der EURECI SMART CITY berücksichtigt. Es werden alle wichtigen Bausteine einer integrierten Stadtentwicklung berücksichtigt! Dennoch definiert sich die EURECI SMART CITY in jedem Quartier, an jedem Ort, in jeder Stadt und in jedem Projekt anders, weil es jeweils unterschiedliche Bedingungen, Rahmen und Bedürfnisse vorfinden auf die flexibel und schnell reagiert werden um angepaßte modulare Lösungen maßgeschneidert zu entwickeln und zu integrieren.


Weltweit wachsen die Städte um rund 90 Millionen Menschen jährlich. Mit steigender Tendenz! Also entsteht faktisch jede Woche eine Stadt größer als München oder eine Stadt wie Wien mit ca. 1,6 Millionen bis 2 Millionen Einwohnern! Nach Schätzungen und Prognosen der Vereinten Nationen wird sich die Zahl der Bevölkerungszunahme in Städten rasant nach oben entwickeln und bis zum Jahr 2050 sollen so, durch immer deutlichere Zunahme der Landflucht,  70% der Weltbevölkerung in Städten leben.
Das stellt Städte und Kommunen vor neue große Herausforderungen diese Probleme zu bewältigen! In den Metropolen in Asien, Afrika und auch Lateinamerika ist dabei der größte Zuzug zu verzeichnen. Der immense Zuzugsdruck auf Städte ist aber auch in Europa und Nordamerika beachtlich gestiegen. Vor allem in Metropolregionen ist dieser Trend immernoch anhaltend! Städte und Städteplaner  halten diesem Zuzugs-Tempo nicht stand!   Geschweige mit nachhaltigen, innovativen und smarten Lösungen , Smart Cities!
 
                                     
Um in Zukunft eine Stadt, die Gesellschaft als ganzes und natürlich viele einzelne Menschen in einer sauberen Umwelt und einer funktionierenden Wirtschaft mit allen festgelegten Zielparametern weiterzuentwickeln ist ein Umdenkprozess erforderlich! Um die EURECI SMART CITY zum Erfolg zu führen sollten Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft, also auch der einzelne Bürger (Bürgerbeteiligung) und Politik weitestgehend an einem Strang ziehen! Politisch und gesellschaftlich gewollt, top-down strukturiert, organisiert und umgesetzt ist das EURECI SMART CITY Modell ein unumgänglicher Schritt in eine wirtschaftliche, nachhaltige und ganzheitliche urbane Entwicklung, oder Entwicklung einer ganzen Region.


           

Im Zeitalter der Urbanisierung wird die geopolitische, soziale und ökologische Landschaft neu definiert und neue effiziente Wege müssen entwickelt werden! EURECI geht bereits diesen Weg entwickelt neue Zentrumsstrukturen und neue intelligente flexible "Synapsen" um Smart Cities mit neuen innovativen Wechselwirkungsmechanismen und Wechselwirkungsprozessen hocheffizient zu gestalten.
Neuartige smarte Wachstumsstrategien mit vollkommen neuen intelligenten Steuerungsprozessen und auch neue Ansiedlungskonzepte kommen bei EURECI SMART CITY Projekten nach tiefgründiger Analyse und umfassender Diagnose aller Faktoren zum tragen.


<<< ZURÜCK                                                           NACH OBEN                                                        WEITER >>>